SUMMER OFFER : 20% off for order over €95 code : SUMMER22
(From from June 22th to July 19th, from 2 items purchased, in category OFFERS => Summer offer)

Pinterest Twitter Youtube Facebook Instagram Location Close Search Arrow Profile Cart Peugeot

Rote Beete Eintopf mit Hackbällchen

Peugeot-rote-pfeffermuehle_rezept-rote-bete-eintopf - Peugeot Saveurs

Zutaten

Für den Eintopf:

  • 3-4 Rote Beete Knollen
  • 1 Wirsingkohl
  • 700-900 gr. Kartoffeln (festkochend)
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 1500 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 EL Essig
  • 2 TL Kümmel
  • 2 getrocknete Lorbeerblätter
  • 25 gr. Butter

Für die Hackbällchen:

  • 500 g Rinder-Hackfleisch
  • 1 EI (Größe L)
  • 1 EL Magerquark
  • 1 EL Semmelbrösel
  • mittelscharfer Senf

Für den Sahnedip:

  • 150g Saure Sahne
  • 1 Bund Petersilie
  • Persisches Blausalz
  • Tan-Hoi-Pfeffer

Zubereitung

  1. Butter und Öl in einem großen Topf erhitzen
  2. Zwiebel & Knoblauch anbraten, 2 Teelöffel Kümmel hinzufügen und unter Rühren eine knappe Minute mit dünsten.
  3. Die Rote Beete und den Wirsingkohl in Scheiben bzw. Streifen schneiden und die gewürfelten Kartoffeln dazugeben. Alles kurz anbraten.
  4. Den Essig sowie die Gemüsebrühe mit den Lorbeerblättern hinzufügen und mit einer Prise Salz würzen.
  5. 20-25 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, gelegentlich umrühren. Keine Panik, die Kartoffeln färben sich in wunderbarem Rot – das sieht fantastisch aus!
  6. Das Rinderhack mit dem Ei, Quark, den Semmelbröseln und ein wenig Senf vermengen und daraus Fleischbällchen rollen.
  7. Zugedeckt weitere 30 Minuten die noch rohen Hackbällchen hinzugeben und den Eintopf unter schwacher Hitze weiterkochen lassen.
  8. Für den Dip im Eintopf die Saure Sahne mit einer Prise persischem Blausalz , grob gemahlenem Tan-Hoi-Pfeffer und der gehackten Petersilie vermengen.
  9. Zu guter Letzt den Rote-Beete-Eintopf in einen Teller geben und mit dem Petersilie-Sahne-Dip anrichten.
Rote Beete Eintopf mit Hackbällchen - Peugeot Saveurs